Orthopädische Rehabilitation

Für die Darstellung der Seite wird der Flashplayer benötigt. Sie haben kein Flash installiert oder Ihr Flash-Plugin ist veraltet und die Seite kann deshalb nicht angezeigt werden. Um Ihren Flashplayer kostenlos zu aktualisieren folgen Sie diesem link: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

  

Die Orthopädische Rehabilitation richtet sich an Patienten, die an chronischen Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat leiden oder einem operativen Eingriff am Stütz- und Bewegungsapparat unterzogen wurden, z. B. nach Schulter-, Hüft-, Kniegelenks-, Sprunggelenks- oder Wirbelsäulen-Operationen.  

Der Rehabilitationsaufenthalt in unserem Haus bietet mit wissenschaftlich gesicherten Therapiekonzepten die Basis für eine konsequente und rasche Rehabilitation im Sinne der Wiederherstellung der Mobilität. Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, unseren Patienten wieder das Gefühl für Zeit und Rhythmus zu geben. Durch das achtsame und wachsame Umgehen mit sich und der Umwelt sollen die angepeilten Erfolge wie verbessertes Bewegungs- und Gangverhalten, körperliches Verhalten und das Verhältnis zum Körper eine neue Dimension erfahren.

Parallel dazu legen wir größten Wert auf die entsprechenden präventiven Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit. Von individuellen Bewegungsprogrammen, welche problemlos auch Zuhause fortgesetzt werden können, bis hin zu Ernährungstipps, die auf Wunsch der Patienten ausgearbeitet werden.

Prim. Dr. Henry Puff, MBA
Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Ärztlicher Leiter Orthopädische Rehabilitation, Kur & GVA