Die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt sucht ab sofort einen/eine

Mitarbeiter/in am Empfang

als Karenzvertretung für 40 Stunden/Woche.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre zur/zum Bürokauffrau/mann, besitzen die Matura oder eine einschlägige Fachausbildung und/oder waren bereits in einer vergleichbaren Position tätig.

Das Aufgabengebiet umfasst direkten Patientenkontakt sowie verschiedenste medizinisch-administrative Tätigkeiten im Schichtdienst (auch Spät- und Wochenenddienst).

Sie sind kommunikativ, arbeiten gerne im Team, sind stressresistent, beherrschen vernetztes Denken und haben Interesse am Gesundheitswesen. 

Die Entlohnung erfolgt analog dem K-Schema des Landes Kärnten, Mindestbezug monatlich € 1.903,80 zuzüglich Bildschirm- und Wochenendzulage.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an Frau Sabrina Taumberger, Privatklinik Maria Hilf, Radetzkystraße 35, 9020 Klagenfurt am Wörthersee.

Jetzt bewerben