Humanomed IT Solutions mit dem Staatspreis Consulting für „Unternehmensberatung und Informationstechnologie“ ausgezeichnet

Mit Erfolg: Humanomed IT Solutions innovative Gesundheitssoftware ebody wird mit der höchsten Auszeichnung für exportfähige Consultingleistungen im Bereich Unternehmensberatung und IT ausgezeichnet. 

Wien, 22 November: Beachtenswerte Auszeichnung für die Humanomed IT Solutions: Bei der Verleihung des Staatspreises Consulting – “Unternehmensberatung und IT“ am 22. November in der Wiener Hofburg erzielt die IT-Tochter des Gesundheitsdienstleisters Humanomed mit ihrer innovativen Gesundheitssoftware ebody erstmals den ersten Platz. Der Staatspreis wurde im Rahmen des 16. Österreichischen IT- und Beratertages vergeben. Geschäftsführer Johannes Ambros zeigt sich begeistert über die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz darauf den Staatspreis gewonnen zu haben und sehen dies als Ansporn, auch in Zukunft alles daransetzen, unsere praktische Erfahrung in innovativen Lösungen umzusetzen.“

ebody ist ein neues webbasiertes Krankenhaus-Informations-System, das die Bereiche Medizin, Pflege und Verwaltung miteinander vernetzt. Die innovative Softwarelösung wurde mit Fokus auf hohe Praxisrelevanz und einfache Anwendung gemeinsam mit Ärzten, Pflegemitarbeitern und Verantwortlichen aus der Verwaltung entwickelt. Patienten und Ärzte haben dadurch die Möglichkeit, ihre Behandlungen individuell zu planen – online und zeitaktuell.

Teilnahmeberechtigt für den Staatspreis Consulting-Unternehmensberatung und IT waren Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes UBIT mit aufrechter Gewerbeberechtigung. Zur Teilnahme eingeladen wurden die drei Bestplatzierten jeder Kategorie und die Sieger aus jedem Bundesland im Rahmen des diesjährigen Constantinus Awards.

Über die Humanomed IT Solutions

Die Humanomed IT Solutions GmbH gehört zur Humanomed Gruppe, die seit über 40 Jahren private Gesundheitsbetriebe führt. Heute zählen dazu das traditionsreiche Humanomed Zentrum Althofen, die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt und die Privatklinik Villach in Kärnten. Seit über 20 Jahren programmiert die Humanomed Softwareprodukte für Krankenhäuser, Rehabilitationszentren, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen. Das Know-how für die Produktentwicklung kommt maßgeblich aus der Zusammenarbeit mit den Anwendern in den eigenen Gesundheitseinrichtungen der Humanomed – zwei Privatspitäler und einem Rehabilitationszentrum.

Weitere Informationen unter: www.ebody.at

Über die Humanomed Consult

Unter dem Dach der Humanomed werden die drei führenden privaten Gesundheitsbetriebe Kärntens, das traditionsreiche Humanomed Zentrum Althofen, die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt und die Privatklinik Villach betrieben. Aus der Programmierung von Krankenhaus Software hat sich die Humanomed IT Solutions entwickelt. Anfang 2018 erwarb die Humanomed Gruppe das traditionsreiche 4-Sterne Hotel Bleibergerhof in Bad Bleiberg, ab 31. Oktober ist das Hotel für die ersten Gäste und Patienten geöffnet. In Summe beschäftigt die Humanomed über 1100 Mitarbeiter und erwirtschaftet so einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.humanomed.at bzw. www.bleibergerhof.at

Kontakt Humanomed

Mag. Ulrike Koscher-Preiss
Humanomed Consult
Jesserniggstr. 9, 9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 316 19 1050
E-Mail

Kontakt PR-Agentur

Mag. Annabel Loebell
LOEBELL NORDBERG
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 11
E-Mail
www.loebellnordberg.com