Prim. Dr. Karin Harpf, Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, übernimmt die Leitung der Herz-Kreislauf Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen

Althofen, 03. Jänner 2019 -  Dr. Karin Harpf (47), Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, übernimmt mit 1. Jänner 2019 die Leitung der Herz-Kreislauf-Rehabilitation in Althofen. Sie unterstützt bereits seit 2009 das Team der Herz-Kreislauf Rehabilitation in Althofen. Dr. Harpf absolvierte ihr Medizinstudium an der Universität Wien und absolvierte zahlreiche Zusatzausbildungen wie Sportarzt, Notfallmedizin sowie Diplome für Geriatrie, Palliativmedizin und Kardiologische Rehabilitation.

Der bisherige Leiter der Abteilung Prim. Dr. Josef Sykora zieht sich pensionsbedingt aus Althofen zurück, wird jedoch als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie weiterhin in der Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt aktiv sein.

Herz-Kreislauf Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen

2005 startete die Herz-Kreislauf Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen unter der Leitung von Prim. Dr. Josef Sykora mit 105 Betten. Seither absolvierten über 16.500 Patienten primär aus Kärnten und der Steiermark eine Herz-Kreislauf Rehabilitation in Althofen.

Das Rehabilitationsprogramm zielt darauf ab, Patienten nach der Akutbehandlung eines Herzinfarktes oder einer anderen schweren kardiovaskulären Erkrankung wie beispielsweise einer Herzklappenoperation, einem Bypass oder Stentimplantation dazu zu verhelfen, gesündere Lebensgewohnheiten anzunehmen und Risikofaktoren für zukünftige Erkrankungen zu minimieren. Konkrete Ziele sind die Wiedereingliederung ins Berufsleben oder Verhinderung der Pflegebedürftigkeit.

Das Programm der Herz-Kreislauf Rehabilitation enthält neben einer Eingangsuntersuchung mit ausführlicher Diagnostik vor allem die aktive Bewegungstherapie als zentrales Element. Dazu zählen nicht nur das tägliche pulskontrollierte Gehtraining im Freien, sondern auch das Fahrradergometer-Training, Krafttraining und die Physikalische Therapie.

„Einen wesentlichen Erfolgsfaktor für die hohe Akzeptanz unserer Herz-Kreislauf Rehabilitation sehe ich vor allem auch in unserem interdisziplinären Team. Verantwortlich und in den Heilungsprozess integriert sind, neben Fachärzten für Innere Medizin und Kardiologie, Allgemeinmediziner, Pflegemitarbeiter, Psychologen, Physiotherapeuten und Masseuren auch Sportwissenschaftler. Daraus ergibt sich ein starker Fokus auf Bewegung und kontrollierte Steigerung der Leistungsfähigkeit,“ so die neue Leiterin Prim. Dr. Harpf.

Über die Humanomed Consult

Unter dem Dach der Humanomed werden die drei führenden privaten Gesundheitsbetriebe Kärntens, das traditionsreiche Humanomed Zentrum Althofen, die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt und die Privatklinik Villach betrieben. Aus der Programmierung von Krankenhaus Software hat sich die Humanomed IT Solutions entwickelt. Anfang 2018 erwarb die Humanomed Gruppe den Heilklimastollen Friedrich sowie das traditionsreiche 4-Sterne Hotel Bleibergerhof in Bad Bleiberg, das nun als Gesundheits- und Wellnesshotel geführt wird. In Summe beschäftigt die Humanomed über 1100 Mitarbeiter und erwirtschaftet so einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.humanomed.at bzw. www.bleibergerhof.at

Kontakt Humanomed

Mag. Ulrike Koscher-Preiss
Humanomed Consult
Jesserniggstr. 9, 9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 316 19 1050
E-Mail

Kontakt PR-Agentur

Mag. Annabel Loebell
LOEBELL NORDBERG
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 11
E-Mail
www.loebellnordberg.com