Privatklinik Villach erweitert mit OA Dr. James Gredler die Abteilung für Innere Medizin

Villach, 30. Oktober 2017 – OA Dr. James Gredler (43), erweitert ab 1. Oktober die ärztliche Kompetenz der Inneren Medizin in der Privatklinik Villach. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen sowie Nephrologie. Dr. Gredler, Österreicher mit amerikanischen Wurzeln, absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Wien und durchlief zahlreiche Zusatzausbildungen wie Echokardiografie, Abdomen-, Schilddrüsen- und Carotissonografie sowie Gastro- und Koloskopie. Zudem leitete er seit 2010 die Diabetesambulanz im LKH Villach. Die internationale Affinität des Mediziners zeigt sich an der Teilnahme als Guest Speaker zu den Themen „Iatrogenic Hypoglycemia“ und „Hyperglycemic Emergency“ im Rahmen des internationalen Geriatriekongresses in Venedig.

„Die Beziehung zwischen Arzt und Patient ist essentieller Teil unserer Arbeit sowie ausschlaggebend für den Erfolg der Behandlung. Ich freue mich, diesen Anspruch als Mediziner nun in meiner Tätigkeit in der Privatklinik Villach miteinfließen zu lassen“, so der Facharzt zu seiner neuen beruflichen Herausforderung.

Schwerpunkt Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen

Die Endokrinologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit Erkrankungen von hormonproduzierenden Drüsen, wie der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse, der Hypophyse und Nebenniere, sowie auch aller Verbindungen zwischen Knochen-, Lipid- und Zuckerstoffwechsel, befasst. Heutzutage ist nahezu jeder Mensch in der einen oder anderen Form von einer endokrinologischen Störung betroffen. „Viele Volkskrankheiten sind endokrin-metabolisch bedingt, so etwa Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder Osteoporose“, erklärt Dr. Gredler. „Unsere Betreuung besteht darin, Patienten individuell zu beraten und maßgeschneiderte Therapiemöglichkeiten zu entwickeln“, so der Experte.

Über die Humanomed Consult

Unter dem Dach der Humanomed Consult werden die drei führenden privaten Gesundheitsbetriebe Kärntens, das traditionsreiche Humanomed Zentrum Althofen, die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt und die Privatklinik Villach betrieben. Aus der Programmierung von Krankenhaus Software hat sich nun der jüngste Geschäftszweig der Humanomed entwickelt: die Humanomed IT Solutions. In Summe beschäftigt die Humanomed über 1000 Mitarbeiter und erwirtschaftet so einen Jahresumsatz von rund 95 Millionen Euro.

Kontakt Humanomed

Mag. Ulrike Koscher-Preiss
Humanomed Consult
Jesserniggstr. 9, 9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 316 19 1050
E-Mail

Kontakt PR-Agentur

Ann-Sophie Vogel
LOEBELL NORDBERG
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 16
E-Mail
www.loebellnordberg.com