Humanomed Informationsveranstaltung "ISO-Zertifzierung für Krankenanstalten" am 23. Februar 2016 in Wien

In Österreich wird die Forderung nach verpflichtenden Qualitätsmanagementsystemen immer lauter. Mit der erfolgreichen DIN EN ISO und QMS-Reha Zertifizierung des gesamten Humanomed Zentrums Althofen sowie der ISO Zertfizierung der Privatklinik Villach, konnte sich die Humanomed Consult in diesem Bereich stark positionieren.

Im Rahmen einer kostenlosen Informationsveranstaltung „ISO-Zertifizierung für Krankenanstalten“ am 23. Februar im Hotel Meliá Vienna werden die wichtigsten Punkte rund um das Thema „strukturiertes Qualitätsmanagement“ diskutiert. In abwechslungsreichen Vorträgen von Experten aus der Praxis wird unter anderem über den Aufwand und die Sinnhaftigkeit eines internen QM-Systems sowie die Vorteile der Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Nachhaltigkeit von Prozessen referiert. Markus Terkl, Verwaltungsleitung Humanomed Zentrum Althofen, spricht überdies über Stolpersteine und Erfolgsfaktoren bei der ISO-Einführung im Kur- und Rehabilitationszentrum Althofen. Abgerundet wird die Veranstaltung mit dem Thema der elektronischen Unternehmensdokumentation. Im Rahmen dessen wird die in der Humanomed eingesetzte Software-Lösung „orgavision“ anhand praktischer Beispiele vorgestellt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mitglieder der Kollegialen Führung sowie Mitarbeiter in Krankenanstalten und Rehabilitationseinrichtungen, die sich mit dem Thema Qualität beschäftigen.

Wann: Dienstag, 23. Februar 2016, ab 13:00 Uhr zum Thema „ISO-Zertifizierung für Krankenanstalten“
 
Wo: Hotel Meliá Vienna, Donau City Straße 7, 1220 Wien
Nähere Informationen und Anmeldung unter www.humanomed.at/academy

Kontakt Humanomed

Mag. Ulrike Koscher-Preiss
Humanomed Consult
Jesserniggstr. 9, 9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 316 19 1050
E-Mail

Kontakt PR-Agentur

Annabel Loebell
LOEBELL NORDBERG
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06 11
E-Mail
www.loebellnordberg.com