Altis Leistungstest

Der Altis Leistungstest ist eine umfassende medizinische Analyse des körperlichen Ist-Zustandes. Er dient als Basis einer Trainingssteuerung und -planung,  sowohl für Hobby- als auch Profisportler. Für ein zielgerichtetes Training und um etwaige gesundheitliche Risiken gerade bei "Wiedereinsteigern" zu minimieren, ist diese umfassende medizinische Analyse notwendig.

Der Leistungstest beinhaltet eine Blutuntersuchung, Herz-Ultraschall, EKG, Lungenfunktionstest, Laufband/Ergometerstufentest mit Laktatbestimmung und Spirometrie, sportmedizinische Anamnese und ein ausführliches Abschlussgespräch.

Die Herzfrequenz sowie die Atem- und Laktatanalyse gelten dabei als Steuerparameter. Im Training kann dann leicht die gewünschte Trainingsintensität über die Herzfrequenz mit Hilfe einer Pulsuhr kontrolliert werden.

Bestandteile des Leistungstests

Erstgespräch

Die Anamnese erfolgt anhand eines umfangreichen Fragebogen, welcher die sportliche Vergangenheit, das umittelbar vorhergegangene Training und die sportlichen Ziele erfasst.

Diagnostik

Alle für den Test relevanten Voruntersuchungen wie Herzultraschall, Ruhe-EKG, Bestimmung der Blutparameter (kleines Labor) und Lungenfunktionstest werden vor der eigentlichen Leistungsdiagnostik durchgeführt.

Leistungstest

Der Leistungsest kann entweder auf dem Fahrradergometer, dem Laufband oder dem Paddelergometer durchgeführt werden.

Laktat-Test

Zur Bestimmung der Laktatkonzentration wird während des Leistungstests Blut aus dem Ohrläppchen entnommen. Hierbei werden die für das Training relevanten Schwellen (aerobe und anaerobe Schwelle) bestimmt.

Spiroergometrie

Während des Leistungstests werden kontinuierlich die Atemgase analysiert um noch genauere Aussagen über den Trainingszustand treffen zu können.

Auswertung

Im Zuge einer ausführlichen Nachbesprechung erhalten Sie folgende Auswertungen:

  • Persönliches Leistungsprofil
  • Herzfrequenz-, Laktat- und Ventilationskurven inkl. aller Atemparameter, Bestimmung von Trainingsbereichen und Schwellenwerten
  • Sportmedizinische Parameter (EKG, Lungenfunktion, Herzultraschall, Blutbild)
  • Ausführliche Trainingsberatung unter Berücksichtigung der Ziele des Probanden (Gesundheitssport, Gewichtsreduktion, Marathonvorbereitung, Leistungssport etc.)
  • Bei Bedarf Ernährungsberatung durch Diätologen (nicht inkludiert)

Anmeldung & Kontakt

Therapieleitstelle
Privatklinik Maria Hilf
T: +43 (0) 463 5885 4700
E-Mail

Für die Durchführung des Leistungstests ist ein Mindestzeitraum von zwei Stunden veranschlagt.