Neu ab September 2017:

Phase II Herz-Kreislauf Rehabilitation

Diese in Kärnten neue Rehabilitationsart ersetzt einen 3- bis 4-wöchigen stationären Rehabilitationsaufenthalt und ist somit ideal für Selbstständige bzw. für Patienten, die aus beruflichen oder familiären Gründen nicht bis zu 4 Wochen abwesend sein können. Bei der ambulanten Rehabilitation wohnt der Patient zu Hause und nimmt mehrmals wöchentlich am Rehabilitationsprogramm in der Privatklinik Maria Hilf teil.

Für Patienten mit

  • Zustand nach akutem Koronarsyndrom (NSTEMI)
  • Zustand nach PCI
  • Stabile koronare Herzkrankheit
  • Pulmonale Hypertonie
  • PAVK
  • Prävention bei motivierbaren Hochrisikopatienten
  • Zustand nach elektrophysiologischer Intervention
  • Zustand nach Implantation eines Herzschrittmachers oder Defibrillators
  • Hämodynamisch stabile Arrhythmie, Zustand nach anhaltender Kammertachykardie oder nach Herzstillstand

Therapieprogramm

Der Schwerpunkt des Rehabilitationsprogramms liegt in der Trainingstherapie

Ablauf

  1. Umfassende medizinische Eingangsuntersuchung
  2. Medizinische Trainingstherapie: Ausdauer- und Krafttraining in der Gruppe
  3. Heil- und Krankengymnastik
  4. Psychokardiologie
  5. Entspannungstherapie
  6. Ernährungsberatung
  7. Indikationsspezifische Schulungen (Notfallmanagement, Medikamenteninteraktionen, Trainingslehre)
  8. Beratung hinsichtlich weiterführender Maßnahmen
  9. Abschlussuntersuchung

Therapiedauer

6 Wochen mit insgesamt 60 Therapieeinheiten: 2,5 bis 3,5 Therapieeinheiten pro Therapietag

Reguläre Therapietage: Mo, Di, Do und Fr jeweils vormittags

Antrag & Kosten

Die Kosten für die Rehabilitation trägt die zuständige Sozialversicherung.

Der behandelnde Arzt bzw. das Krankenhaus stellt einen Antrag auf ambulante Herz-Kreislauf Rehabilitation Phase II beim zuständigen Kostenträger, der über die Bewilligung entscheidet.

Kontakt

Ambulatorium für Herz-Kreislauf Rehabilitation
Therapieleitstelle der Privatklinik Maria Hilf
Radetzkystraße 35
9020 Klagenfurt am Wörthersee
T: +43 (0) 463 5885 4700
E: ambulante.herzrehab@humanomed.at