Termine & Abrechnung

Termine

Bitte vereinbaren Sie einen Termin persönlich oder telefonisch in der Zeit von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

CT-Termine: 04242 3044 3351

MRT-Termine: 04242 3044 3273

Wenn Sie uns Ihre Handynummer bekannt geben, dann erinnern wir Sie via SMS am Vortag an Ihre Untersuchung.

Wir bitten Sie dringlichst, Ihren Termin abzusagen, falls Sie diesen nicht wahrnehmen können. Andernfalls werden Ihnen bei Nichteinhaltung des Termins € 50,-- in Rechnung gestellt.

Akuttermine

Sollten Sie einen Akuttermin benötigen (insbesondere in der MRT, wo längere Wartezeiten bestehen), so ist die Vergabe dieser Termine nur im direkten Gespräch Ihres zuweisenden Arztes mit den Ärzten des Institutes möglich, um eine Beurteilbarkeit der medizinischen Dringlichkeit gewährleisten zu können.

Zuweisung & Abrechnung

Die Untersuchung im Institut wird von Ihrer Sozialversicherung übernommen, wir können mit allen Sozialversicherungsträgern Österreichs direkt abrechnen. Teilweise sind allerdings chefärztliche Bewilligungen nötig, teilweise gibt es andere Einschränkungen.

Die Regelungen der einzelnen Kassen sind folgende:

  • GKK: Derzeit keine Chefarztpflicht für fast alle Untersuchungen.
    Zuweisungseinschränkung:
    MRT Prostata darf nur vom Facharzt für Urologie unter Einhaltung der Zuweisungskriterien zugewiesen werden.
    CT Herz darf nur vom Facharzt für Innere Medizin mit kardiologischer Expertise zugewiesen werden.
  • VAEB: Nur Zuweisungen durch Vertragsfachärzte sind bewilligungsfrei. Alle anderen Zuweisungen (Allgemeinmediziner mit Kassenvertrag sowie Wahlärzte) sind bewilligungspflichtig.
  • BVA: Zuweisungen durch Wahlärzte (Fachärzte und Allgemeinmediziner) sind bewilligungspflichtig
  • SVA: Alle Zuweisungen sind bewilligungspflichtig
  • SVB: Alle Zuweisungen sind bewilligungspflichtig
  • KFA: Alle Zuweisungen sind bewilligungspflichtig

Sollten Sie bei keiner Kasse pflichtversichert sein, wird Ihnen der gültige Privattarif verrechnet.