Informationsvideo Endoskopiekurs

Kursinhalte

In einem 2-tägigen OP-Kurs lernen die Teilnehmer von einem erfahrenen überregionalen Tutorenteam – MedUniWien und Privatklinik Villach – Präparationsschritte und OP-Strategien der gynäkologischen Standardoperationen.

3 Säulen - Live OPs, Operationen am Tiermodell, Vorträge
Neben Live Operationen und Videovorträgen stehen den Teilnehmern Pelvitrainer mit speziellen Tiermodellen zu praktischen Übungen zur Verfügung. An diesen können Cystenexstirpationen, Myomenukleationen, OP bei Tubargravidität sowie retroperitoneale Präparations- und Dissektionstechniken selbstständig durchgeführt werden.

Eine Gruppengröße von nur 10 Teilnehmern garantiert hohen Lernerfolg.

Wissenschaftliche Leitung:
Prim. Dr. Othmar Kandolf und Univ. Prof. Dr. René Wenzl

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Operateure mit Vorerfahrung in der Laparoskopie (max. 10 Teilnehmer).

Teilnahmegebühr: EUR 450,–
Die Teilnahmegebühr beinhaltet neben der gesetzl. Mehrwertsteuer von derzeit 20%, den Kursbeitrag, Seminarunterlagen sowie Getränke und einen Mittagsimbiss.

Für diese Fortbildung erhalten die Teilnehmer 20 DFP-Punkte sowie am Ende des Kurses ein Teilnehmer-Zertifikat.

Termine & Kontakt

Veranstaltungsorte

Der Kurs findet zweimal im Jahr an folgenden Standorten statt:

Frühjahrstermin:
Seminar Hotel Hollabrunn

Dechant Pfeiferstraße 3
2020 Hollabrunn

Herbsttermin:
AKH Wien

Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
Olympus Austria GES.M.B.H
Shuttleworthstr. 25, 1210 Wien

Termine 2019

21.-22. März 2019 - Seminarhotel Hollabrunn
07.-08. November 2019 - AKH Wien, Olympus Austria GmbH

jetzt anmelden

Kontakt

Frau Gerlinde Linder, MSc
Privatklinik Villach GmbH & Co KG
T: +43 (0) 4242 3044 3152
E-Mail