Herzlich Willkommen in der Privatklinik Villach!

Nur wenige Kilometer südlich des Villacher Stadtzentrums entfernt liegt Warmbad Villach, ein Zentrum für Erholungssuchende. Dort befindet sich auch die Privatklinik Villach mit ihren 152 Betten.

1985 errichtet, setzt die Privatklinik Villach von jeher auf Hightechmedizin und ein breites medizinisches Leistungsspektrum. Beschränkte sich das medizinische Leistungsspektrum zu Beginn auf die Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Anästhesie, wurde es bereits nach kurzer Zeit auch auf die Radiologie erweitert. Im Laufe der Zeit kamen die Neurologie, Nuklearmedizin, eine Belegabteilung und schließlich die Wirbelsäulen- und Neurochirurgie sowie die Orthopädie hinzu.

Von Beginn an konnten sich Patienten von angestellten Ärzten des Hauses oder von niedergelassenen Ärzten ihrer Wahl in der Privatklinik Villach betreuen lassen.

Die Verbindung von hochwertiger Medizin mit freundlichen, bestens ausgebildeten und geschulten Mitarbeitern ist einer der Erfolgsfaktoren der Privatklinik Villach.