Informationsvideo Orthopädie

Orthopädie

Das Zentrum für Orthopädie bietet Leistungen für den gesamten Bewegungsapparat durch erfahrene, spezialisierte Fachärzte an.

Durch Konzentration auf einzelne Gelenke können Abklärungen und Therapien auf zeitgemäßem und höchstem Stand erbracht werden.

Dr. Rupert Jesenko & Dr. Helmut Emser

Unser Team

Dr. Helmut Emser
Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Schwerpunkte Schulter und Knie
T: +43 (0) 4242 3044 35690
E-Mail

Dr. Rupert Jesenko
Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Schwerpunkte Hüfte, Knie und Fuß
T: +43 (0) 4242 3044 35691
E-Mail

Leistungsspektrum

Dr. Helmut Emser

Operative Therapie Schulter

  • Arthroskopien und offene Operationen bei Sehnenrissen, Engpasssyndromen, Instabilitäten
  • Künstlicher Gelenksersatz bei fortgeschrittener Arthrose

Operative Therapie Knie

  • Arthroskopien bei Meniskus- und Knorpelschäden
  • Oberflächenersatz Endoprothese mit präoperativer Planungsvermessung (Navigation)
  • Abklärung und operative Therapie schmerzhafter Knieendoprothesen
  • Geradstellungsoperationen

Konservative Therapie

  • Heilgymnastische Trainingskonzepte
  • Medikamentöse Therapien und Injektionen

Dr. Rupert Jesenko

Operative Therapie Hüfte

  • künstlicher Gelenksersatz (Hüftendoprothetik), minimal invasive AMIS Technik
  • minimal invasive gelenkserhaltende Operationen
  • Aklärung und operative Therapien schmerzhafter und gelockerter Hüfttotalendoprothesen

Operative Therapie Fuß

  • Fußoperationen mit Korrektur einfacher (Hallux valgus, Hammerzehen) und komplexer Fehlstellung im Vor- und Rückfußbereich  (z. B. Arthrosen, Erwachseneplattfuß etc.)
  • wachstumslenkende Plattfußoperationen bei Kindern

Konservative Therapie

  • Heilgymnastische Trainingskonzepte
  • Medikamentöse Therapien und Injektion

Tennisellbogen

Nur etwa 5 % der Erkrankten sind tatsächlich Tennisspieler. Andere Sportarten mit gehäuftem Auftreten sind z. B. Fechtsport, Schwimmen – jede Form von wiederholter Überlastung der Unterarmmuskulatur – so vor allem auch bei Handwerkern.

Hüftschmerzen bei Kindern und Jugendlichen

Der Hüftschmerz kann viele verschiedene Ursachen haben. Bei Kindern und Jugendlichen sind Hüftschmerzen viel seltener, sollten aber immer genau abgeklärt werden, da bei verspäteter oder falscher Diagnose gravierende Schädigungen des Hüftgelenkes auftreten können.

 

 

Schulterschmerz

Für die Behandlung des Schulterschmerzes ist es wichtig, den Auslöser im Patientengespräch und der medizinischen Untersuchung zu finden.