Dr. Christian Agnoli wird neuer Leiter der Neurologischen Abteilung in der Privatklinik Villach und mit Dr. Dagmar Markowitsch-Gasser erhält das Team der Neurologie neue fachärztliche Unterstützung.

Klagenfurt/Villach, 05. Juli 2021 – Auf der neurologischen Abteilung der Humanomed Privatklinik Villach tut sich einiges: Dr. Christian Agnoli (47) wird neuer Leiter und übernimmt damit die Abteilungsleitung von Prim. Dr. Pramsohler, der dem Haus als ärztlicher Leiter weiterhin zur Verfügung steht. Durch Dr. Dagmar Markowitsch-Gasser (51) erhält das Team der Neurologie neue fachärztliche Unterstützung in den Bereichen Neurologie und Psychiatrie.

Der gebürtige Steirer Agnoli absolvierte nach dem Abschluss des Medizinstudiums in Graz und Wien den Turnus im KH Spittal an der Drau und im LKH Villach. Kärnten blieb er auch danach treu und machte eine Ausbildung an der Anästhesiologischen Abteilung des KH Spital an der Drau sowie eine Ausbildung an der Neurologischen Abteilung im Klinikum Klagenfurt und der Privatklinik Villach. 2008 wurde der vierfache Vater Facharzt für Neurologie in der Privatklinik Villach und zwei Jahre später schließlich Oberarzt in der neurologischen Abteilung. Prim. Dr. Bruno Pramsohler sagt über seinen geschätzten Kollegen Dr. Agnoli: „Sein Engagement hat die Abteilung in den letzten dreizehn Jahren ganz entscheidend dorthin gelenkt, wo wir heute stehen“. Gemeinsam wollen wir „den erfolgreich bestehenden Weg weiterführen“, so Agnoli.

Agnoli freut sich bereits auch auf die Zusammenarbeit mit der neuen Fachärztin Dr. Dagmar Markowitsch-Gasser. Die 51-jährige wird ebenfalls ab Juli das Team der Neurologie mit ihrer fachärztlichen Expertise in den Bereichen Neurologie und Psychiatrie unterstützen. Für ihr Medizinstudium zog es die gebürtige Kärntnerin nach Graz, den Turnus trat sie nach ihrer Promotion im KH der Diakonie in Waiern an. Nach der Ausbildung zur Fachärztin der Neurologie und anschließend auch der Psychiatrie im LKH Klagenfurt, war die Mutter zweier Söhne bis zuletzt als Oberärztin ebendort tätig. „Wir freuen uns auf unsere neue Kollegin, denn in unserem kleinen Team müssen wir uns untereinander gut abstimmen können, da braucht es menschliche als auch fachliche Kompetenz“, weiß Dr. Agnoli. In der Neurologie der Privatklinik Villach steht seit jeher die ganzheitliche Sicht auf das menschliche Gehirn im Fokus. Von Schlaganfällen, über Muskelerkrankungen bis hin zu Persönlichkeitsstörungen: Das Behandlungsfeld in der Privatklinik Villach reicht weit, daher ist die Doppelfachärztin Markowitsch-Gasser eine besondere Bereicherung für die Klinik.

Weitere Informationen

Neurologie der Privatklinik Villach

Über die Humanomed Consult

Unter dem Dach der Humanomed werden die drei führenden privaten Gesundheitsbetriebe Kärntens, das traditionsreiche Humanomed Zentrum Althofen, die Privatklinik Maria Hilf in Klagenfurt und die Privatklinik Villach betrieben. Aus der Programmierung von Krankenhaus Software hat sich die Humanomed IT Solutions entwickelt, die mit ihrem Produkt ebody ein web-basiertes Krankenhaus-Informations-System realisiert hat, das die Bereiche Medizin, Pflege und Verwaltung miteinander vernetzt. 2018 erwarb die Humanomed-Gruppe den Heilklimastollen Friedrich sowie das traditionsreiche 4-Sterne-Hotel Bleibergerhof in Bad Bleiberg, das seit November 2018 für Gäste und Patienten geöffnet ist. In Summe beschäftigt Humanomed über 1100 Mitarbeiter und erwirtschaftet so einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.humanomed.at

Kontakt Humanomed

Mag. Ulrike Koscher-Preiss
Humanomed Consult
Jesserniggstr. 9, 9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 316 19 1050
E-Mail

Kontakt PR-Agentur

Lena Langbauer
LOEBELL NORDBERG
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 8904406 15
E-Mail
www.loebellnordberg.com