Bewegung ist Leben

Mit der Orthopädischen Rehabilitation nach Erkrankungen oder Verletzungen am Bewegungs- und Stützapparat soll die Mobilität so schnell wie möglich wiederhergestellt werden.

Hier geht's zum Antrag

Download

Die Orthopädische Rehabilitation richtet sich an Patienten

  • mit entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • nach operativen Eingriffen am Stütz- und Bewegungsapparat z. B. operativen Eingriffen nach Schulter-, Hüft-, Kniegelenk-, Sprunggelenk- oder Wirbelsäulen Operationen
  • Verletzungsfolgen am Stütz- und Bewegungsapparat


Das benötigen Sie für Ihren Aufenthalt

Checkliste

Ziele

  • Rasche individuelle Reintegration in das gewohnte soziale und berufliche Umfeld
  • Rückgewinnung der Normfunktionen
  • Verbesserung der Mobilität
  • Reduktion von Schmerzen
  • Motivation zur eigenständigen Sekundärprävention
  • Kompensationstraining zur Bewältigung des Alltags
  • Sensibilisierung und Vorbereitung für ein bewusst gestaltetes Leben

Programm

Das therapeutische Konzept der Orthopädischen Rehabilitation beinhaltet aktive und passive physikalische Anwendungen sowie Bewegungs-, Entspannungs- und verhaltensorientierte Behandlungsmaßnahmen. Dabei wird auch das natürliche Moorvorkommen von Althofen für Heilmooranwendungen in der Rehabilitation eingesetzt.

Das ist die Basis für jeden Patienten, die körperlichen Fähigkeiten und Funktionen soweit wieder hergestellt zu bekommen, dass er sein Leben wieder selbst bestimmt gestalten kann.

  1. Umfassende rehabilitationsmedizinische Aufnahmeuntersuchung
  2. Erstellen eines individuellen Therapieprogramms
    • Medizinische Trainingstherapie und Heilgymnastik
    • Sensomotoriktraining
    • Thermo-, Elektro-, Ultraschall und Hydrophysikalische Therapie
    • Ergotherapie inklusive Rückenschule
    • Indikationsspezifische Schulungen und Vorträge
    • Ernährungsberatung
  3. Regelmäßige ärztliche Verlaufskontrollen

Antrag

Das Humanomed Zentrum Althofen ist Vertragspartner sämtlicher Sozialversicherungen in Österreich.

Für die Rehabilitation stellt Ihr behandelnder Arzt einen Antrag auf Orthopädische Rehabilitation beim zuständigen Kostenträger (jeweilige Sozialversicherung).

Sie erhalten eine schriftliche Verständigung durch Ihren Kostenträger über die Bewilligung der medizinischen Rehabilitation. In Folge erhalten Sie vom Humanomed Zentrum Althofen die schriftliche Verständigung über den Termin Ihrer Rehabilitation.

Hier geht's zum Antrag

Download

Leitung der Orthopädischen Rehabilitation

Prim. Dr. Elke Böttcher
Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie, ÖÄK-Diplom Kurortmedizin