Ein traditionsreiches Haus mit Zukunft

Die Privatklinik Maria Hilf, ursprünglich vom Orden der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz am Fuße des Klagenfurter Kreuzbergls errichtet, wurde 2008 von der Humanomed erworben und umfassend um- und ausgebaut.

Heute zählt das Haus zu den modernsten Krankenhäusern Österreichs – sowohl im Bereich medizinisch-technischer Ausstattung als auch bei den Arbeitsabläufen am Patienten.

Mit vier Operationssälen und 160 Betten in Ein- und Zweibettzimmern auf vier Stationen steht die Privatklinik Maria Hilf sowohl im Haus angestellten als auch niedergelassenen Ärzten aller Fachrichtungen als Belegspital für hochqualitative Medizin zur Verfügung.

Das Team

Rund 250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kümmern sich um unsere Patienten. Die Mitarbeiter sind die Brückenbauer, die durch ihre Freundlichkeit, fachliche Kompetenz und ihr Verantwortungsbewusstsein modernste Technik und zeitgemäße Therapien in den Dienst humaner Medizin stellen.

Humanomed Geschäftsführung
DI Werner Hörner, Peri Eder, Mag. Johannes Eder, MBA, Mag. Ulrike Koscher, Dkfm. Helmut Eder

Die Kollegiale Führung der Privatklinik Maria Hilf

Mag. Hannes Brandstätter, MBA, Verwaltungsleiter
Roberta Pessentheiner, BA MEd, Pflegedienstleitung
Univ.Doz. Dr. Georg Lajtai, Ärztlicher Leiter

Kontakt

Ärztliche Leitung
Univ. Doz. Dr. Georg Lajtai
T: +43 (0) 463 5885 0
E-Mail

Verwaltungsleitung
Mag. Hannes Brandstätter, MBA
T: +43 (0) 463 5885 0
E-Mail

Pflegedienstleitung
Roberta Pessentheiner, B.A. M.Ed.
T: +43 (0) 463 5885 4580
E-Mail

Bettenreservierung/Ordinationstermine
T: +43 (0) 463 5885 4610
E-Mail

Verrechnung
Maria Gigler
T: +43 (0) 463 5885 4640
E-Mail

 


Route berechnen

ROUTE BERECHNEN