Hausansicht Privatklinik Maria Hilf

Ein Ort mit Geschichte - hier hat Heilung Tradition

Ein beruhigendes Gefühl, wenn modernste medizinisch-technische Ausstattung auf langjährige Erfahrung und fundiertes Know-how trifft!

Der Grundstein unseres Hauses wurde vor über 100 Jahren gelegt: Bereits 1907 errichtete der Orden der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz die Privatklinik Maria Hilf am Fuße des Klagenfurter Kreuzbergls. Den Anfang machten 30 Betten – im Laufe der Zeit wurde das Haus stetig erweitert.

Mitte 2008 erwarb schließlich die Humanomed die Privatklinik und baute das Haus zu einer der modernsten Privatkliniken im Alpe-Adria-Raum aus.

Die Verbindung zwischen hochwertiger Medizin und individueller Betreuung von Patienten steht in den Humanomed Betrieben stets im Vordergrund – diese Philosophie ist auch in der Privatklinik Maria Hilf in allen Bereichen spürbar.

Unser Team

Rund 250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kümmern sich um unsere Patienten. Die Mitarbeiter sind die Brückenbauer, die durch ihre Freundlichkeit, fachliche Kompetenz und ihr Verantwortungsbewusstsein modernste Technik und zeitgemäße Therapien in den Dienst humaner Medizin stellen.

Humanomed Geschäftsführung
Humanomed Geschäftsführung
DI Werner Hörner, Peri Eder, Mag. Johannes Eder, Mag. Ulrike Koscher, Dkfm. Helmut Eder
Kollegiale Führung der Privatklinik Maria Hilf

Die Kollegiale Führung der Privatklinik Maria Hilf

Univ.Doz. Dr. Georg Lajtai, Ärztlicher Leiter
Roberta Pessentheiner, BA MEd, Pflegedienstleitung
Mag. Herbert Ratz, Verwaltungsleiter