Innere Medizin

Innerhalb des Faches der Inneren Medizin zeigte sich in den letzten Jahren der Trend zu einer immer stärkeren Spezialisierung in organbezogene Fachgebiete.

In der Privatklinik Maria Hilf liegen die Schwerpunkte in der Gastroenterologie und Hepatologie mit der Abklärung von Magen-Darmerkrankungen, der Kardiologie sowie der Geriatrie und Palliativmedizin.

In den letzten Jahren kam es zu einer massiven Zunahme von Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Übergewicht und Fettstoffwechselstörungen. Mit einer weiteren Schwerpunktbildung und in enger Zusammenarbeit mit der Stoffwechsel-Rehabilitation im Humanomed Zentrum Althofen wird dieser Entwicklung in idealer Weise Rechnung getragen.

Unser Team der Inneren Medizin

 

 

Privatklinik Maria Hilf

Dr. Ewald Binter
Facharzt für Innere Medizin, Zusatzfacharzt für Gastroenterologie und Hepatologie, Zusatzfacharzt für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen, Sportarzt, Diplom für Ernährungsmedizin
E-Mail

Privatklinik Maria Hilf

Dr. Harald Oschmautz
Facharzt für Innere Medizin, Zusatzfacharzt für Gastroenterologie und Hepatologie, Zusatzfacharzt für internistische Intensivmedizin, Sportarzt
Ärztlicher Leiter Stoffwechsel Rehabilitation, Humanomed Zentrum Althofen
E-Mail

Privatklinik Maria Hilf

Dr. Ruth Lechner
Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie
E-Mail

Unser Team der Kardiologie

 

 

Privatklinik Maria Hilf

Prim. Dr. Josef Sykora
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Ärztlicher Leiter ambulante Herz-Kreislauf Rehabilitation, Privatklinik Maria Hilf
Ärztlicher Leiter Herz-Kreislauf Rehabilitation, Humanomed Zentrum Althofen
E-Mail

Privatklinik Maria Hilf

Prim. Dr. Heinz Krappinger
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
E-Mail

Leistungsspektrum Innere Medizin

Gastroenterologie und Hepatologie

  • Ultraschall des Abdomens
  • Gastroskopie
  • Coloskopie
  • ph-Metrie

Internistische Abklärung von Herz-Kreislauf-, Gefäß- und Lungenerkrankungen

  • Ruhe-EKG
  • Echokardiographie
  • Ergometrie
  • Spirometrie
  • Bronchoskopie
  • Farbduplexsonographie der Arterien und Venen

Behandlung von Stoffwechselerkrankungen

z. B. Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht mit allen daraus resultierenden Spätschäden

Geriatrie

  • Behandlung internistischer Erkrankungen bei älteren Patienten mit funktionellen Defiziten inkl. Physiotherapie und Ergotherapie
  • Palliativmedizinische Betreuung bei internistischen Erkrankungen

Artikel Innere Medizin

Lesen Sie unsere Artikel aus dem Humanomed Magazin zu Themen der Inneren Medizin.

Altersgerechte Medizin

Die optimale medizinische Betreuung für ältere Menschen ist das Ziel der altersgerechten Medizin, die mit dem medizinischen Zusatzfach Geriatrie abgedeckt wird.

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

Entzündungen und Infektionen sowie Krebserkrankungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und können in jedem Alter auftreten.

Volkskrankheit Diabetes

In Österreich sind ca. 600.000 Menschen an Diabetes mellitus erkrankt, das sind 8-9 % der Bevölkerung. Aufgrund unseres Lebensstils und der demographischen Entwicklung wird mit einer weiteren Zunahme der Diabetiker gerechnet.

Leistungsspektrum Kardiologie

  • Nicht-invasive und invasive Untersuchungen des Herzens mittels Herzkatheter - Ordination Prim. Dr. Sykora
  • Diagnostische Koronarangiographie
  • Koronarinterventionen: Stentimplantationen, PCI (Percutane Coronare Intervention), Herzkranzgefäß-Erweiterung, Stent Implantationen
  • Herzschrittmacher: Implantation und Kontrolle
  • PCI Therapeutischer Herzkatheter bei Patienten ohne Herzkatheter
  • Stentimplantationen
  • Interventionen an peripheren Gefäßen (Niere, Arme, Beine)

Zusätzlich betreut unser internistisches Team chirurgische Patienten bei internistischen Problemen und Fragestellungen, die vor oder nach den geplanten Operationen auftreten können. Auf diesem Wege soll eine qualitativ hoch stehende Versorgung und all umfassende Betreuung der Patienten gewährleistet werden.

Artikel Kardiologie

Lesen Sie unsere Artikel aus dem Humanomed Magazin zu Themen der Kardiologie.

Herzinfarkt

Bei einem Herzinfarkt stirbt Herzmuskelgewebe infolge einer akuten Durchblutungsstörung ab. Meistens ist es die Folge eines Verschlusses von einem oder mehrerer Herzkranzgefäße.

Herzkatheter-Untersuchung

Die Untersuchung mittels Herzkatheter ist eine schonende, minimal-invasive Methode der Untersuchung und Behandlung bestimmter Herzerkrankungen.

Herzschrittmacher: Wenn das Herz müde wird

Ein Herzschrittmacher ist ein wenige Zentimeter großes Gerät aus Titan, das meist im Brustkorb unter die Haut implantiert wird.