Fuß und Sprunggelenk

Viele Probleme des Fußes lassen sich ohne Operation mittels Einlagen, angepasstem Schuhwerk, Polsterungen und gezielter Gymnastik verbessern oder beheben. Bei einigen Erkrankungen ist ein operativer Eingriff jedoch unumgänglich. Ziel einer Operation ist es, die gestörte Funktion des Fußes wiederherzustellen und damit die Schmerzen zu beseitigen.

Ob schmerzhafter Ballen, Fußfehlstellung oder die schmerzhafte Abnützung der Fußgelenke - wir kümmern uns um Ihr Fußproblem.

Privatklinik Maria Hilf

Unser Fußspezialist

Univ. Doz. Dr. Ernst Orthner
Facharzt für Unfallchirurgie & Fußspezialist
Leiter Fußzentrum
E-Mail

Leistungsspektrum Fuß

  • Operative und konservative Behandlung des gesamten Spektrums der degenerativen und unfallbedingten Erkrankungen des Fußes und des Sprunggelenks
  • Hallux valgus-, Fuß- und Sprunggelenksoperationen
  • Implantation von Sprunggelenksprothesen