Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Lebensfreude zurückgewinnen: Unter einer „Plastischen oder „Rekonstruktiven Chirurgie“ versteht man die chirurgischen Möglichkeiten, nach einem Unfall, Tumor oder anderen Erkrankungen geschädigte, veränderte oder verunstaltete Körperteile wiederherzustellen, neu zu formen oder zu ersetzen.

Für mehr Zufriedenheit mit dem eigenen Körper: Mit Hilfe der „Ästhetischen Chirurgie“ kann das äußere Erscheinungsbild verändert werden. Gerade in diesem Bereich ist es besonders wichtig, sinnvolle und realistische Behandlungsziele zu definieren und ein individuelles Behandlungskonzept zu entwickeln.

Unser Angebot auf einen Blick

Ästhetische Chirurgie

  • Gesicht
    • Medizinische und Ästhetische Nasenkorrektur
    • Augenlidkorrektur (Oberlidstraffung)
    • Augenlidkorrektur (Unterlidstraffung)
    • Augenbrauenhebung
    • Ohrenkorrektur
    • Gesichtsstraffung
    • Botulinumtoxin
    • Faltenbehandlung
  • Brust
    • Brustverkleinerung
    • Bruststraffung
    • Brustvergrößerung
    • Korrektur der Pseudogynäkomastie
  • Körper
    • Bauchdeckenstraffung
    • Oberarmstraffung
    • Oberschenkelstraffung
    • Bodylift
    • Fettabsaugung
    • Verödung (Schaumsklerosierung) von Besenreisern

Rekonstruktive Chirurgie

  • Hand- und Nervenchirurgie
    • Nervenkompressionssyndrome (z. B. Karpaltunnelsyndrom KTS, Sulcus nervi ulnaris Syndrom)
    • Dupuytren’sche Kontraktur (operativ, medikamentös mit Spritze)
    • Schnellender Finger
    • Ganglion
    • Handfehlbildungen
  • Wiederherstellung der weiblichen Brust mit Fremd- oder Eigengewebe
  • Korrektur angeborener Fehlbildungen (z.B. Polandsyndrom, tubuläre Deformität der Brust)
  • Korrektur angeborener Brustkorbfehlbildungen (Kielbrust, Trichterbrust)
  • Wiederherstellende Operationen bei Funktionsverlust nach Unfällen oder Tumoren
  • Verschluss von Gewebedefekten (z.B. Hautverpflanzung, freier Gewebetransfer)
  • Mikrochirurgie peripherer Nerven und Gefäße
  • Narbenkorrektur
  • Eigenfettunterspritzung bei Gewebedefekten
  • Exophthalmus-Korrektur
  • Verschluss von Narbenbrüchen
  • Operative Entfernung von Tumoren der Haut und Weichteile
Privatklinik Maria Hilf

Unser Facharzt

Dr. Johannes Jeschke
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
E-Mail


Artikel Humanomed Magazin

Lesen Sie Artikel aus unserem Humanomed Magazin zu Themen der Plastische, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie.

Narben und Narbenbehandlung

Bei der Heilung einer Wunde nach Verletzungen und Operationen entstehen Narben. Führen diese Narben zu Schmerzen oder Spannungsgefühl, kann eine Behandlung sinnvoll sein.

Mehr

Handchirurgie

Die Hand ist ein wichtiges Werkzeug, auf das wir tagtäglich angewiesen sind. Wenn die Hand nicht voll funktionsfähig ist, kann das den Alltag massiv beeinträchtigen.

Mehr

Nasenkorrektur

Die Nase trägt wesentlich zum Gesamteindruck des Menschen bei. Die Korrektur der Nase kann aus rekonstruktiven oder funktionellen, aber auch aus ästhetischen Gründen erfolgen.

Mehr

Ästhetische Brustchirurgie

Die Korrektur der Brust gehört zu den häufigsten ästhetischen Operationen. Die Gründe für Formveränderungen an der Brust sind vielfältig, wie z. B. zu kleine oder ungleich große Brüste.

Mehr

Operative Eingriffe und Behandlungen der Augenpartie

Altersveränderungen im Gesicht machen sich besonders an den Augenlidern bemerkbar. Lidkorrekturen ermöglichen mit relativ kleinem Aufwand eine große Wirkung.

Mehr

Informationsvideo Plastische Chirurgie