Wissen Sie, ob Ihre Medikamente richtig dosiert sind?

Personalisierte Medizin heißt, dass die Wirkung von Medikamenten auf den einzelnen Patienten abgestimmt wird, um unerwünschte Nebenwirkungen zu minimieren und die Wirkung zu optimieren.

Jeder Mensch ist mit einem einzigartigen genetischen Bauplan ausgestattet. Dieser ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie unser Körper auf Medikamente reagiert und diese abbaut.  Die Pharmakogenetik befasst sich mit dem Wechselspiel der genetischen Veranlagung und der Wirkung von Medikamenten und kann so Über- und Unterdosierungen verhindern.

Wie Medikamente individuell wirken

Pharmakogenetik Test

Durch diese spezielle Laboruntersuchung kann festgestellt werden, wie Ihr Körper Medikamente abbaut. Da sich genetische Eigenschaften im Laufe eines Lebens nicht verändern, ist der Gentest ein Leben lang gültig.

Ablauf des Pharmakogenetik Tests:

  1. Blutabnahme im Labor der Privatklinik Maria Hilf
  2. Genanalyse in einem zertifizierten Speziallabor der PharmGenetix, Salzburg
  3. Nach ca. 2 Wochen - Befundbesprechung mit Prof. Dr. Markus Paulmichl in der Privatklinik Maria Hilf

Kosten:

zwischen € 700,-- und € 1.800,-- je nach Test

Leiter der Personalisierten Medizin in der Privatklinik Maria Hilf

Prof. Dr. med. Markus Paulmichl
Leiter des Instituts für Personalisierte Medizin
Facharzt für Physiologie und Pharmakologie

Verbesserte Therapiequalität

Bei Bekanntheit des individuellen pharmakogenetischen Profils kann gleich zu Beginn einer Therapie das geeignete Medikament in der geeigneten Dosis verschrieben werden. So können Nebenwirkungen oder eine unzureichende Wirksamkeit des Arzneimittels vermieden werden.

Die Bestimmung des Genotyps ist vor allem dann wichtig, wenn Therapien mit Medikamenten begonnen werden, die nur einen kleinen Bereich der optimalen Dosierung haben (z. B. Marcoumar) bzw. bei Medikamenten mit einem hohen Risiko unerwünschter Nebenwirkungen (z. B. Chemotherapien).

Artikel im Humanomed Magazin

Lesen Sie dazu den Artikel aus unserem Humanomed Magazin.

Wie Medikamente individuell wirken

Wie kann die Medikamenteneinnahme optimiert werden?

Jeder Mensch ist mit einem einzigartigen genetischen Bauplan ausgestattet. Dieser ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie unser Körper auf Medikamente reagiert und diese abbaut.